Plakat-Medien | Out-of-Home | Die Plakatwerbung in der Aussenwerbung!

Werbeflächen in der Aussenwerbung begegnen uns von frühester Kindheit an bis ins hohe Greisenalter und die Kreativität der Werbeagenturen in Zusammenarbeit mit der werbungtreibenden Wirtschaft und den Anbietern von Werbeflächen in der Aussenwerbung nimmt ständig zu. Früher waren es nur die runden Litfaßsäulen, von denen erstmalig etwa 100 Stück im Jahre 1855 in Berlin aufgestellt wurden.

Außer der von dem Drucker Ernst Litfaß erfundenen Betonsäule, die für die Aussenwerbung mit Plakaten geeignet war, gab es nur die auch heute noch beliebten Plakatwände. Auf diesen Werbeflächen werden die Papierplakate mit einfachem Leim befestigt und in einem mit den Kunden vereinbarten Rhythmus mit anderen Plakaten überklebt.

Zahlreiche Werbemöglichkeiten und Werbemedien bieten sich an!

Heute werden in der Aussenwerbung viele andere Werbeflächen und Werbeträger für Werbebotschaften eingesetzt, die man überall finden kann. Es gibt Großflächenwerbung an gut frequentierten Orten, hinterleuchtete Werbetafeln wie die Mega-Lights und die City-Light-Boards, City-Light-Säulen mit sich drehenden Plakatmotiven, City-Light-Poster (CLP) mit hinterleuchteten 4/1-Plakatmotiven, Videowände mit Werbespots, Infotafeln und Infoscreens, Bushaltestellenwerbung, Plakathalter für Straßenlaternen, Schaufensterbeklebungen, Großbanner, die im Tintenstrahldruckverfahren hergestellt werden und von Hauswänden herabhängen, direkte Bemalung von Hausfassaden und Werbung an Giebeln, bis hin zu Fußböden, die oft in Tankstellen und am POS mit sogenannten Fußbodenaufklebern (Floor-Graphics) bestückt werden.

Neben den bekannten Großflächen in dem 18/1-Format gewinnen auch immer mehr die City-Light-Poster mit ihrem 4/1-Format an Sympathie und Nachfrage. Dieses Werbemedium ist an gut frequentierten Standorten zu finden. Die anspruchsvollere Variante der 18/1-Großfläche sind übrigens die City-Light-Boards und die Mega-Lights. Diese Werbemedien sind hinterleuchtet und bieten durch ein Wechslersystem mehreren Motiven einen exponierten Auftritt. Aber es gibt in der Welt der Out-of-Home-Medien und der Außenwerbung noch wesentlich mehr Werbeträger und Werbemedien wie z.B. auch die City-Light-Säulen und andere Formate die sich für eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne anbieten.

Werbeformen und Werbemedien

Die Werbemaßnahmen und Werbemöglichkeiten in der Aussenwerbung können je nach Bedarf und in Kombinationen ausgewählt werden. So gibt es je nach Wunsch nachfolgende Werbeformen im Bereich der klassischen Aussenwerbung:

Allgemeinstellen - Ganzsäulen - Plakatwände - Großflächen - Riesenposter - Superposter - Panoramaboard - City-Star-Board - City-Light-Board - City-Light-Poster - City-Light-Säule

Anfrage

Wenn Sie sich für eine Buchung und Anmietung von Werbemedien und Werbeträger im Bereich der Außenwerbung interessieren, nehmen Sie gerne Kontakt auf:

Anfrage Plakat-Medien

Aussenwerbung online buchen und mieten: Über 300.000 Werbeträger aus der Plakatwerbung direkt online buchbar!

In der Aussenwerbung gibt es verschiedene Werbeträger wie Großflächen, City Star Boards, Ganzsäulen und weitere Werbeträger und Werbemedien, die online buchbar sind:

Plakate online buchen

Werbestandort auf Grundstück oder Fassade anbieten

Wenn Sie über einen freien und hochfrequentierten Werbestandort im Aussenbereich für Plakatwände, Großflächen oder andere Werbeträger verfügen, übernehmen wir gerne die Vermittlung zu einem geeigneten Werbeflächenbetreiber.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Standort für Plakat-Medien anbieten