Verkehrs-Medien | 4qm Traffic-Board auf Bussen

Das 4qm Traffic-Board in der Buswerbung beinhaltet die gesamte Gestaltung der Heckfläche eines Busses - inklusive der Einbeziehung des Fensters. 

Die Folierung einer komplette Heckfläche eines Busses bietet sehr viel Platz für kurz- und langfristige Werbekampagnen und gewährleistet hohe Aufmerksamkeit mit vielen Sichtkontakte bei Passanten, Radfahrern und Autofahrern.

Das 4qm Traffic-Board als Werbefläche kann für kurz- bis langfristige Kampagnen ab einen Monat gebucht werden und ist zudem eine sehr gute Ergänzung zu einer Ganzgestaltung und Teilgestaltung eines Busses.

Belegung und Buchung

Eine Werbung mit einem 4qm Traffic-Board auf Bussen ist bei vielen Anbietern und Verkehrsbetrieben in Deutschland buchbar. Diese Werbeform empfiehlt sich gerade auch in Verbindung mit der Ganzgestaltung

Werbeträger: Doppelgelenkbus, Gelenkbus, Normalbus

Formate: gesamte Heckfläche

Mindestbelegung: in der Regel ab 1 Monat

Selektion: lokal, regional und national

Einsatz: Geeignet für kurzfristige, mittel- bis langfristige Werbemaßnahmen

Anfrage

Wenn Sie sich für eine Kampagne mit einem 4qm Traffic-Board und andere interessante Werbeformen im Bereich der Verkehrsmittelwerbung und einer Buswerbung oder Bahnwerbung interessieren, nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Anfrage Verkehrs-Medien