Vereins-Medien | Out-of-Home | Vereinswerbung und Sportplatzwerbung

Das sogenannte Vereinssponsoring ist bei weitem keine neue Werbeidee. Auch schon kleinere Vereine nutzen diese Maßnahmen als Möglichkeit Trikots und Ausrüstungen zu erhalten.

Je größer die Liga und die Popularität umso größer auch die damit verbundenen Werbemöglichkeiten wie Bandenwerbung, Lautsprecherdurchsagen, Promotion-Aktionen u.s.w.

Textilwerbung und Trikotsponsoring wird meist mit Vereinen verbunden. Doch auch einzelne, kleinere Gruppen und Amateursportvereine können diese Art für sich nutzen und interessant für werbende Unternehmen sein. Denn immer mehr Unternehmen engagieren sich differenziert in kulturellen, sozialen und sportlichen Bereichen des Breitensports.

So gibt es z.B. viele Teilnehmer bei den Hamburger- Cyclassics, denen kostenlos ein Trikot zur Verfügung gestellt werden könnte, da kostenlos überreichte Trikots sicherlich nicht nur für ein paar „Jedermänner“ interessant sein dürfte.

Umfelder für eine Sport- und Vereinswerbung

Zahlreiche Sponsoren nutzen Werbeflächen und Werbemedien im Sport- und Vereinsbereich. Neben der Fussball-Bundesliga gibt es aber auch noch viele andere interessante Umfelder für Werbekampagnen im Sportbereich.

Fussball (1./2. Bundesliga, Regionalliga, Oberliga, etc.) - Handball </font>(1./2. Bundesliga, Regionalliga, Oberliga, etc.) - Tennis - Motorsport - Golf - u.v.m

Werbeformen und Werbemedien

Im Bereich der Vereinswerbung bieten zahlreiche Sportvereine auf Sportplätzen und in Sporthallen unterschiedlichste Werbemedien, Werbeflächen, Werbeträger und Werbemittel für eine sportbegeisterte Zielgruppe. Ein ideales Format, um für Sportartikel, Gesundheitsprodukte und vielen weiteren Themen zu werben.

 Bandenwerbung (klassisch oder digitale LED-/ SMD-Bandensysteme) - Sportplatz - Sportler - Bodenflächenwerbung (Bodenaufkleber, Floor-Graphics) - Werbebanner - Treppenaufgänge - Ballfangnetze - Tornetze - Sportler - SportgerätVereinszeitschrift (Printwerbung) - Vereinswebseite - u.v.m